Blogartikel

25. Juli 2019

Freizeitbranche: Warum die eigene Webseite so wichtig ist

von Stefanie Wess

Freizeitaktivitäten und Tourismus sind Branchen, die sich stetig verändern, wachsen und sich neu auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten müssen. Wie potenzielle Käufer auf Ihre Angebote aufmerksam werden hängt ganz von den Kanälen ab, über die Sie Ihre Leistungen anbieten: Social Media Plattformen eignen sich hierfür ebenso wie Freizeit-Portale.

Warum Sie als Unternehmer jedoch die eigene Webseite im Fokus haben sollten, verraten wir Ihnen hier.

Weiterlesen »
23. Juli 2019

Dynamic Pricing: Auch für die Freizeitbranche geeignet?

von Natalja Garmonov

Wer schon einmal einen Flug oder ein Hotel online gebucht hat, der weiß, dass man das idealerweise früh genug machen sollte. Je länger man damit wartet, desto teurer werden in der Regel die Preise. Diese dynamische Preisgestaltung, die in der Hotellerie und bei Fluggesellschaften ein Industriestandard ist, will nun auch die Freizeitbranche für sich nutzen.

Allerdings unterscheidet sich das Freizeitgeschäft vom Flug- und Hotelgewerbe: Bei letzteren buchen wir bereits lange im Voraus. Kunden, die allerdings eine Tour oder eine Aktivität, z.B. einen Besuch im Kletterpark, buchen möchten, tun dies meist 72 Stunden vor dem geplanten Termin. 40 Prozent der Buchungen werden sogar am selben Tag getätigt.

Weiterlesen »
18. Juli 2019

Das Social Media Rezept für Gastronome: Die Zusammenfassung

von Stefanie Wess

In den vergangenen Wochen haben wir in unserer Blogreihe das Thema Social Media Marketing für die Gastronomie sehr ausführlich behandelt.

Die wichtigsten Punkte können Sie in dieser Zusammenfassung nochmal nachlesen.

 

Weiterlesen »
16. Juli 2019

Marketing 2.0: Setzen Sie auf Content

von Natalja Garmonov

Kunden via Kalt-Akquise zu kontaktieren und damit langfristig auf gute Vertragsabschlüsse zu hoffen ist als Strategie endgültig abgelöst. Durch Content Marketing erreichen Sie Ihre Zielgruppe besser und bleiben am Puls der Zeit.

Vielleicht haben Sie sich mit dem Thema schon längst beschäftigt – doch auch für Neueinsteiger auf diesem Gebiet möchten wir die Vorteile der inhaltsbasierten Vertriebsarbeit aufzeigen.

Weiterlesen »
11. Juli 2019

Das Social Media Rezept für Gastronome: Posting-Rhytmus

von Stefanie Wess

Vielleicht erscheint Ihnen der Veröffentlichungszeitpunkt eines Social Media Posts erst einmal als unerheblich – ist er aber keinesfalls.

Warum das so ist, wann und wie oft man Beiträge in den sozialen Medien posten sollte, klären wir in diesem abschließenden Beitrag unserer Blogreihe “Das Social Media Rezept für Gastronome”.

 

Weiterlesen »
9. Juli 2019

Die Macht der Bilder: Visual Content Marketing für Ihr Unternehmen

von Natalja Garmonov

Das menschliche Auge nimmt in der Regel 36 Milliarden Informationen pro Stunde auf. Dadurch nehmen wir Menschen viele Dinge nur flüchtig wahr. Nach drei Tagen kann man sich z.B. nur noch an zehn Prozent des Gelesenen erinnern. Ist bei diesem Inhalt allerdings ein Bild dabei, steigert es das Erinnerungsvermögen auf 65 Prozent. Bilder vermitteln im Sekundentakt Emotionen. Dadurch hinterlassen sie sofort einen bleibenden Eindruck.

Damit auch Ihre Inhalte in den Köpfen der Leser fest verankert bleiben, ist Visual Content unerlässlich geworden. Denn: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Weiterlesen »
5. Juli 2019

Das Social Media Rezept für Gastronome: Inspiration für Ihre Beiträge

von Stefanie Wess

Oft scheuen sich Gastronomiebetreiber davor für Ihr Lokal Social Media Profile zu erstellen, da Ihnen die Ideen für Beiträge fehlen. Und selbst wenn Seiten angelegt wurden, wird aus diesem Grund oft dennoch nichts veröffentlicht.


Während sich der letzte Beitrag dieser Blogreihe mit empfehlenswerten Social Media Netzwerken für Gastronomiebetriebe beschäftigt hat, geht es in diesem mit Ideen und Inspirationen für Beiträge in den sozialen Medien weiter.

 

Weiterlesen »
2. Juli 2019

Marketing-Frage: Wie effektiv ist Radiowerbung?

von Natalja Garmonov
Radio ist für viele Unternehmen ein noch unbekanntes Medium. Vielleicht haben auch Sie schon mal mit dem Gedanken gespielt, einen Spot produzieren zu lassen und Schaltungen zu buchen. Doch wirkt Radiowerbung überhaupt und gibt es Dinge, die man beachten sollte?

 

 

Weiterlesen »
27. Juni 2019

Das Social Media Rezept für Gastronome: Empfehlenswerte Netzwerke

von Stefanie Wess

Nachdem wir in unserem ersten Beitrag zu dieser Reihe begründet haben, warum sich der Einsatz von Social Media für die Gastronomie lohnt, widmen wir uns in diesem Blogbeitrag der Frage, welche Social Media Plattformen sich für Gastronomiebetriebe empfehlen und stellen Ihnen deren wichtigste Funktionen vor.

 

Weiterlesen »
20. Juni 2019

Das Social Media Rezept für Gastronome: Warum es sich lohnt

von Stefanie Wess

Social Media Marketing und gutes Essen haben eines gemeinsam – sie sind in aller Munde.

Sie sind Gastronom und dennoch der Meinung, dass es sich für Sie und Ihren Betrieb nicht lohnt Zeit in Social Media Aktivitäten zu investieren? Da sind wir anderer Meinung. Denn Social Media Marketing hat sich insbesondere in der Gastronomie bewährt und ist hier im Vergleich zu anderen Branchen auch einfacher umzusetzen.

 

In unserer neuen Blogserie “Das Social Media Rezept für Gastronome” behandeln wir alles, was Sie zum Thema Social Media Marketing in der Gastronomie wissen müssen.

Zum Einstieg in die Reihe beschäftigen wir uns in diesem Beitrag damit, warum sich der Einsatz von Social Media Marketing in der Gastronomie überhaupt lohnt.

Weiterlesen »
Click me
JETZT DOWNLOADEN

Hier Updates abonnieren

Kontakt

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7

93049 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

Schicken Sie uns

eine Nachricht