Blogartikel

Gästezufriedenheit steigern – So klappt’s für Gastronomen

21. Februar 2019 von Lena Obermeier

41_Gästezufriedenheit steigern – So klappt_s für GastronomenGemütliches Ambiente, guter Service und motivierte Mitarbeiter – Für viele Gäste ist weit mehr wichtig als nur gutes Essen, denn häufig wünschen sie sich für ihren Restaurantbesuch ein Rundum-Wohlfühlerlebnis. Da es heutzutage eine Vielzahl an Restaurants gibt, ist es wichtig, seinen Gästen nach ihrem Besuch positiv in Erinnerung zu bleiben.

Damit diese wiederkommen und z.B. Weiterempfehlungen sowohl im Netz, als auch in ihrem privaten Umfeld aussprechen, sollten Sie stets um die Zufriedenheit Ihrer Gäste bemüht sein.

Im Folgenden haben wir einige Tipps für Sie, wie Sie für zufriedenere Gäste sorgen können.

 

 

Freundliche und aufmerksame Mitarbeiter

Ihre Servicemitarbeiter sind das Aushängeschild Ihres Lokals und beeinflussen die Zufriedenheit Ihrer Kunden nicht unwesentlich. Freundliches Personal, das sich von Zeit zu Zeit nach dem Befinden und eventuellen Wünschen Ihrer Gäste erkundigt, vermittelt dem Gast das Gefühl, dass seine Wünsche Priorität haben. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit enorm.

Schulen Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig, damit diese stets motiviert, freundlich und aufmerksam bleiben und sich um die Zufriedenheit Ihrer Gäste bemühen.

 

Wartezeiten möglichst kurz halten

Wenn Gäste Ihr Restaurant besuchen, möchten diese in der Regel einen unbeschwerten, schönen Abend verbringen, egal ob mit der Familie oder mit ihren Freunden. Warten Gäste mit knurrendem Magen zu lange auf ihr Essen oder bleibt das gewünschte Nachbestellen von Getränken unbemerkt, kann die Stimmung schnell ins Negative kippen.

Vermeiden Sie also unnötig lange Wartezeiten, egal ob Gäste an den Tisch gebracht werden, bestellen wollen oder auf das Essen warten. Testen Sie regelmäßig wie viel Zeit einzelne Abläufe in Anspruch nehmen und versuchen Sie dies stets zugunsten Ihrer Gäste zu optimieren.

 

Gästeerwartungen kennen und übertreffen

Wenn sich Gäste dazu entschließen Ihr Restaurant zu besuchen, so tun sie dies meist mit gewissen Erwartungen an Service, Gerichte und das Ambiente. Setzen Sie sich mit den möglichen Erwartungen Ihrer Gäste auseinander und versuchen Sie diese zu übertreffen. Sei es durch schnellen und kompetenten Service oder durch kleine Extras wie beispielsweise Häppchen, die vor dem bestellten Essen serviert werden. Gerade solche unerwarteten Kleinigkeiten stimmen die Gäste zufriedener und Ihr Lokal bleibt positiv im Gedächtnis.

 

Das Auge isst bekanntlich mit

Neben dem Ambiente und der Gestaltung ist es wichtig, Ihre Gerichte nicht zu vernachlässigen. Der Fokus vieler Gäste liegt neben dem Geschmack auch häufig auf der Frische der Lebensmittel, den Inhaltsstoffen und der Optik des Gerichts; Das Auge „isst“ ja bekanntlich mit. Achten Sie neben einer guten Qualität auch darauf, dass Ihre Gerichte appetitlich und optisch ansprechend angerichtet werden.

Bleiben Sie flexibel für kleine Änderungswünsche der Gäste, die aufgrund von Allergien oder Unverträglichkeiten notwendig sind und bieten Sie auch eine Auswahl an vegetarischen oder veganen Gerichten an. Achten Sie außerdem darauf, dass die Zubereitung sowie der Geschmack Ihrer Gerichte möglichst konstant gehalten werden. So vermeiden Sie, dass Ihre Stammgäste unangenehm überrascht werden; Schließlich freuen sich diese im Vorfeld meist schon auf ein bestimmtes Gericht.

 

Gestaltung und Ambiente

Neben den Gerichten selbst, ist den Gästen außer dem Service auch das Ambiente wichtig. Ganz oben steht dabei der Wohlfühlfaktor, da sich Gäste in gut gestalteten Restaurants im Schnitt nicht nur wohler fühlen, sondern sich dort auch länger aufhalten sowie in der Regel auch mehr bestellen.

Gestalten Sie Ihr Restaurant daher einladend und zu Ihrem Stil passend. Neben der Gestaltung hat Musik, die im Hintergrund läuft, meist einen positiven Effekt auf das Ambiente. Achten Sie allerdings darauf, dass die Musik eine angemessene Lautstärke hat und diese auch zum Stil Ihres Restaurants passt.

 

Rundum Wohlfühl-Erlebnis

Mit einigen wenigen Tricks, wie Freundlichkeit und kurzen Wartezeiten, können Sie die Zufriedenheit Ihrer Gäste effektiv steigern und ihnen so ein rundum Wohlfühl-Erlebnis bieten. Neben zufriedenen Stammgästen bringt Ihnen das auf Dauer auch Neukunden, die durch Empfehlungen von Freunden, Bekannten oder Bewertungen im Netz auf Ihr Restaurant aufmerksam geworden sind. Sowohl Stammgäste als auch Neukunden steigern, auf lange Zeit gesehen, neben Ihrer Bekanntheit womöglich auch Ihren Umsatz.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

  

Topics: Kundenservice, Gastronomie

Veröffentlicht am 21. Februar 2019 und zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2019

Kontakt

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

phone-call

Telefon

0941 69676-25

Schicken Sie uns

eine Nachricht