Blogartikel

Das digitale Gastgewerbe – Gastronomie

25. April 2019 von Stefanie Wess

58_Das-digitale-Gastgewerbe-–-GastronomieDas Gastgewerbe lebt wie keine andere Branche von Gastfreundschaft und Menschlichkeit. Keine Frage: das Wohlbefinden Ihrer Gäste steht im Mittelpunkt. Viele Gastronomen fürchten deshalb, dass die Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen der Erreichung dieses Ziels schaden könnte.

Dennoch bietet die Digitalisierung sowohl Ihren Gästen, als auch Ihnen als Gastronom viele Vorteile. Wir stellen Ihnen einige Möglichkeiten der Digitalisierung vor.

 

 

 

Eines sei vorweg gesagt: Wenn Sie der Meinung sind, dass Digitalisierung nur die “Großen” betrifft, täuschen Sie sich. Gerade auch kleine und mittlere Unternehmen sollten zumindest einzelne Digitalisierungsmaßnahmen umsetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich auf neue Anforderungen der Kunden einzustellen.

 

Möglichkeiten der Digitalisierung in der Gastronomie

Die Möglichkeiten der Digitalisierung sind schier grenzenlos – auch in der Gastronomie. Von der einfachen Online-Reservierung bis hin zu Robotern als Servicekräfte.

Wir stellen Ihnen hier einige dieser Möglichkeiten vor:

Onlinereservierungen über ein einfaches, auf der eigenen Website integriertes Onlineformular werden von Gästen zunehmend gerne genutzt. Die technische Umsetzung lässt sich z.B. über Anbieter wie Bookatable oder OpenTable realisieren und auch auf der eigenen Website integrieren.

Auch Essensbestellungen können digital z.B. per App entgegengenommen werden. Haben Sie keine Möglichkeit dies technisch selbst umzusetzen, so können Sie auch eine Kooperation mit Lieferdiensten wie Lieferando oder Foodora eingehen, die die Bestellungen dann auch ausliefern.

Digitale Bestell- und Bezahlsysteme erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Hierzu zählt beispielsweise die Möglichkeit im Lokal über einen im Tisch integrierten Touchscreen zu bestellen. Unter den Begriff digitale Bezahlsysteme fällt z.B. das kontaktlose Bezahlen per Kreditkarte oder über das Smartphone.

 

Ein digitales Kassensystem ermöglicht es Ihnen verschiedene Digitalisierungsmaßnahmen miteinander verknüpft und in einem System integriert umzusetzen.

Die sogenannte Funkbonierung eines solchen Systems ermöglicht es Bestellungen mithilfe eines Tablets oder Smartphones aufzunehmen und per Klick direkt in die Küche zu übertragen. Außerdem kann genau zugeordnet werden, wer am Tisch was bestellt hat, sodass bei getrennter Bezahlung viel schneller und einfacher abgerechnet werden kann.

Auch bei der Tischvergabe kann ein Kassensystem mit eingebundenem Reservierungsplan hilfreich sein, insbesondere da es mit der Möglichkeit zur Onlinereservierung gekoppelt werden kann.

Darüber hinaus können auch Programme für die Personalplanung und Warenwirtschaft integriert werden.

Eine mögliche Umsetzung eines digitalen Kassensystems bietet das digitale Komplettpaket MagentaBusiness POS. Es umfasst Hard- und Software und verspricht sowohl bezahlbar als auch einfach zu bedienen zu sein – gerade auch für kleinere Betriebe.

 

Generell sollten Sie auf keinen Fall auf einen Online-Auftritt mit eigener Website Ihres Restaurants und Präsenz in sozialen Netzwerken verzichten, damit (potentielle) Kunden Ihr Lokal möglichst einfach finden können. Auch die Listung bei Google Business und auf Bewertungsportalen wie Yelp oder TripAdvisor zählt bereits als Standard und ist für Sie im übrigen kostenlos.

 

Vorteile der Digitalisierung für Ihren Betrieb

Der wohl größte Vorteil der Umsetzung von digitalen Maßnahmen für Sie ist, dass dadurch Arbeitsabläufe vereinfacht und Ihnen Arbeit abgenommen werden kann.

Die Funktionen eines digitalen Kassensystems können die Effizienz Ihres Betriebs erheblich steigern. So werden durch die Funktion der Funkbonierung u.a. viele Laufwege der Bedienungen und damit auch Zeit gespart.

Zeitersparnisse führen schlussendlich auch zu einer höheren Zufriedenheit der Kunden, wenn das Essen schneller auf dem Tisch steht und auch die Bezahlung zügiger von statten geht.

Zudem ermöglicht ein digitales Kassensystem eine vereinfachte Arbeitsteilung, da alle Angestellten über das System auf alle Bestellungen Zugriff haben und somit nicht nur die ihnen zugeteilten Tische betreuen können.

Dadurch und aufgrund der Zeitersparnisse benötigen Sie eventuell sogar weniger Servicepersonal, womit Sie an dieser Stelle etwas Geld einsparen können.

Schlussendlich führt die Digitalisierung Ihres Betriebs im besten Fall zu gesteigertem Umsatz, sei es da die Bestellungen schneller abgewickelt und Tische neu besetzt werden können oder z.B. durch zusätzliche Essenslieferungen.

 

Mehrwert bieten – Was wünschen sich Ihre Gäste?

Bei allen Maßnahmen, die Sie in puncto Digitalisierung umsetzen wollen, sollten Sie sich fragen, ob diese Ihnen und Ihren Gästen einen Mehrwert bieten und überhaupt gewünscht sind oder vielleicht eher als unangenehm empfunden werden könnten.

Eine von OpenTable durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass deutsche Restaurantgäste sich im Hinblick auf technologische Entwicklungen vor allem automatisierte Abläufe am Tisch wünschen, wie die bereits beschriebenen digitalen Bestell- und Bezahlmöglichkeiten. Jedoch hat alles seine Grenzen und so kann sich ein Großteil der Befragten nicht vorstellen, dass ihr Restaurantbesuch durch virtuelle Realität verbessert werden könnte. Auch das Servieren durch Roboter wird von 79% der Befragten abgelehnt, denn hierunter würde die Gastlichkeit zu sehr leiden.

 

Fazit

Bis zu einem gewissen Grad sollten Sie – auch als kleiner Restaurantbetrieb – mit der Digitalisierung mitgehen. Wichtig ist vor allem online auffindbar zu sein – insbesondere für potentiell neue Kunden. Aber auch weitere Maßnahmen könnten Ihnen den Alltag erleichtern und für eine höhere Zufriedenheit Ihrer Gäste sorgen. Überlegen Sie sich jedoch vor der Umsetzung, ob die geplante Maßnahme für Sie und Ihre Gäste einen Mehrwert darstellt.

Nutzen Sie digitale Möglichkeiten jedoch nur ergänzend und halten Sie trotzdem persönlichen Kontakt zu Ihren Gästen – Stichwort: Gastlichkeit.

 

 

Topics: Gastronomie, Kundenservice

Veröffentlicht am 25. April 2019 und zuletzt aktualisiert am 25. April 2019

Kontakt

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

phone-call

Telefon

0941 69676-25

Schicken Sie uns

eine Nachricht