Blogartikel

7 Grundregeln für eine erfolgreiche Restaurant Website

22 Januar, 2019 von Stefanie Wess

32_Tipps-für-eine-erfolgreiche-Restaurant-WebsiteEine Website für das eigene Unternehmen ist im digitalen Zeitalter im Prinzip ein Muss, um für den Rest der Welt überhaupt zu existieren. Allerdings präsentieren sich insbesondere kleinere (Restaurant-)Betriebe oft immer noch nicht im World Wide Web und verringern somit Ihre Chance gefunden zu werden. Und selbst wenn eine Website vorhanden ist, lassen viele Restaurant-Websites oft zu wünschen übrig.

Wir zeigen Ihnen einige Besonderheiten, welche Sie als Gastronom bei der Gestaltung Ihrer Website beachten und welche Informationen Sie Interessenten auf jeden Fall zur Verfügung stellen sollten.

 

Ansprechendes Layout

Wenn Gäste in Ihr Restaurant kommen, wollen Sie als Inhaber, dass sich diese in Ihrem Lokal wohlfühlen – das Ambiente muss stimmen. Den gleichen Anspruch sollten Sie auch an Ihre Website haben. Stoßen Ihre potentiellen Kunden bei ihrer Suche auf eine ansprechend gestaltete Website mit einfacher Struktur und klaren, schnell auffindbaren Informationen, werden Sie auch eher den Weg in Ihr Restaurant finden.

Dabei muss man sich nicht gezwungenermaßen für viel Geld eine Website von einem Webdesigner programmieren lassen. Gerade für kleinere Betriebe, deren Website nicht viele Funktionen haben muss, lohnt es sich den eigenen Internetauftritt mithilfe eines Tools wie z.B. Jimdo selbst zu gestalten. Für die Bedienung des Tools sind aufgrund der sehr einfachen Handhabung keine Vorkenntnisse nötig und man erhält trotzdem eine professionell aussehende Website.

Im besten Fall basiert die Website auf einem responsive Design, womit sie auch auf mobilen Endgeräten richtig dargestellt wird und gut aussieht.

 

Hochwertige Bildergalerie

Es heißt nicht umsonst: “Das Auge isst mit!”, deshalb sind hochwertige Fotos sowohl von den angebotenen Speisen (zumindest von einigen ausgewählten), als auch vom Lokal selbst von höchster Priorität für eine gute Website.

Sind Sie selbst nicht so geübt im Fotografieren, sollten sie einen Profi mit der Ablichtung Ihrer Gerichte und Räumlichkeiten beauftragen, um sicher zu stellen, dass Sie wirklich hochwertige Fotos für Ihre Website erhalten, die den Interessenten das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und Sie somit in Ihr Lokal locken.

 

Speisekarte

Wer sich online über ein Restaurant informiert, möchte natürlich hauptsächlich wissen was es überhaupt zu essen gibt. Deshalb ist es unabdingbar, dass die Speisekarte auf der Website verfügbar ist.

Können Interessenten sich vorher kein Bild von den angebotenen Gerichten machen, sehen sie sehr wahrscheinlich von einem Besuch des Restaurants ab.

Eine Online-Speisekarte ist außerdem auch für den Fall hilfreich, dass Kunden telefonisch Essen zum Abholen bestellen oder es sich ggf. liefern lassen wollen.

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Damit interessierte Gäste auch den Weg zu Ihnen finden können, muss Ihre Website Ihre vollständige Anschrift enthalten. Auch weitere Kontaktmöglichkeiten wie die Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse oder ein eingebundenes Kontaktformular sind auf jeden Fall empfehlenswert.

Gerade für Touristen wäre auch die Anfahrt hilfreich, welche sich z.B. über Google Maps einbinden und mit einem Smartphone über die Google Maps App auch gleich für die Navigation nutzen lässt.

In jedem Fall sollten die Öffnungszeiten inkl. Ruhetag auf der Website vermerkt werden.

 

Online-Reservierung

Wer es seinen Kunden besonders leicht machen möchte einen Tisch zu reservieren, bietet ihnen mit einem Buchungssystem die Möglichkeit dies einfach online und rund um die Uhr zu tun. Hierfür gibt es inzwischen eine Vielzahl an Anbietern wie z.B. Bookatable.de.

 

Über uns, News & Events

Ihre Gäste würden sicher gerne mehr über Sie, Ihr Lokal und seine Geschichte erfahren. Wieso also nicht eine eigene “Über uns”-Rubrik auf der Website anlegen, in der Sie sich, evtl. Ihr Team und Ihr Restaurant näher vorstellen. Hier können Sie beispielsweise auch auf Punkte, wie welche Küche Sie anbieten und was Sie von anderen Restaurants unterscheidet, eingehen.

Wenn Sie regelmäßig Events in Ihren Räumlichkeiten veranstalten, sollten Sie Ihre Gäste auch darüber auf der Website informieren. Dies lässt sich auch mit weiteren Neuigkeiten wie Betriebsurlaubsankündigungen oder Aktionen kombinieren.

 

Aktualität

Generell gilt es unbedingt auf die Aktualität der Website zu achten, denn es ist natürlich ärgerlich, wenn ein saisonales Gericht, auf das der Gast sich schon gefreut hat, inzwischen nicht mehr auf der Karte steht oder der Gast sich vor verschlossenen Türen wiederfindet, sei es weil die Anschrift sich geändert hat oder die online angegebenen Öffnungszeiten nicht mehr aktuell sind.

 

Die Entscheidung, ob ein Restaurant besucht wird oder nicht, wird maßgeblich durch dessen Internetpräsenz beeinflusst – es gilt also hier Eindruck zu hinterlassen.

 

 

Topics: Gastronomie, Marketing, Onlinewerbung

Veröffentlicht am 22 Januar, 2019 und zuletzt aktualisiert am 25.01.2019

Hier Updates abonnieren

Mediabartering Whitepaper

Click me
JETZT DOWNLOADEN

Kontakt

Information

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

phone-call

Telefon

0941 69676-25

mail

Email

[bernhard.spoerlein@coupon-future.de]

Schicken Sie uns

eine Nachricht

Bei Anliegen oder Anfragen bzgl. eines Gutscheinkaufs nutzen Sie bitte unseren schnellen E-Mail-Service unter info@coupon-future.de