Blogartikel

"Gut wird’s nur mit Agentur"? Wo Sie auch selbst Werbung machen können

13. November 2018 von Michael Fenske

19_Gut_wirds_nur_mit_AgenturFür Werbung gibt es darauf spezialisierte Unternehmen. Und meist machen diese ihre Sache so gut, dass sich Werbeagenturen ihre Dienstleistung teuer bezahlen lassen. Wir geben Tipps, wann Selbermachen auch ein Weg ist.

Gute Werbung ist – bestenfalls – eine Investition in Ihren Geschäftserfolg. Was umgekehrt bedeuten kann: Geld, das Sie dabei einsparen, könnte sich schlimmstenfalls negativ auf den Werbeerfolg auswirken. Es sind also gute Ideen gefragt, wie Sie mit kreativer und effektiver Werbung Ihre potenziellen Kunden ansprechen und dabei dennoch Geld sparen können. Eines vorweg: Das geht tatsächlich – wenn Sie Zeit haben und sich auf die richtigen Punkte konzentrieren. Wir sagen Ihnen, welche das sind.

 

Werbung selbst erstellen: Wo das geht UND eine gute Idee ist

Werbung besteht nicht nur aus Druckprodukten oder Radio- und Fernsehwerbung aus Profihand! Es gibt viele Bereiche im Marketing, für die es aber nicht unbedingt eine Agentur braucht. Im Gegenteil: Zum Beispiel bei der direkten Kommunikation mit Kunden, etwa in Sozialen Medien. Da es hier auf Authentizität und Kundennähe ankommt, sollten Sie da ohnehin selbst ran. Wenn Sie mit neuen Werbeformen experimentieren möchten, wäre es falsch, dafür die Zeit von Profis zu zahlen. Hier also ein paar Beispiele, was Sie selbst erledigen können:

  • Lassen Sie sich von der Agentur Ihr Logo in diversen Formaten und Farbsystemen geben. Dann können Sie zum Beispiel den Logodruck auf Corporate Fashion selbst beauftragen sowie Briefkuverts, Weihnachtskarten, Werbegeschenke u.v.a.m. selbst gestalten.

  • Digitale Kommunikation als Werbemaßnahme können Sie komplett selbst erledigen. Dazu gehören E-Mail-Marketing oder Newsletterversand und die Pflege Ihrer Kanäle auf Social Media-Plattformen. Zur Profileinrichtung nutzen Sie ebenfalls die Logo-Dateien.

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten von Content Management Systemen, um Ihre Website inkl. Blog selbst zu aktualisieren.

  • Guerilla Marketing lebt von eigener Kreativität und kleinem Budget. Probieren Sie's aus!

 

Werbung selbst erstellen: Wo das geht, aber KEINE gute Idee ist

Heute findet sich eben alles im Internet: Auch gutes Design, Online-Druckereien … und natürlich tonnenweise Inspiration. Da ist die Versuchung groß, die Dinge einfach selbst in die Hand zu nehmen und zum Beispiel Anzeigenwerbung oder andere Marketing-Maßnahmen selbst umzusetzen. Doch es gibt Hindernisse:

  • Sie benötigen professionelle Software und einige Kenntnisse in der Erstellung von Druckdateien. Wenn Sie Visitenkarten, Flyer, Aufkleber, Werbeschilder oder eine Folie fürs Firmen-Kfz selbst in Druck geben wollen, sollten Sie sich in der Erstellung von Grafiken auskennen und mit Begriffen wie CMYK, Schmuck-Farben oder Druckerweiterung vertraut sein. Wenn Sie damit einen Dienstleister beauftragen, fahren Sie gleich dreimal besser: Sie vermeiden teure, selbst verschuldete Fehldrucke. Sie müssen sich nicht in Spezial-Software einarbeiten. Und Sie dürfen davon ausgehen, dass das Ergebnis bei der Zielgruppe gut ankommt.

  • Wenn es gar darum geht Ihre Werbespots im Radio selbst zu erstellen, ist zudem eine weitere Investition in Technik nötig.

  • Ein gutes Logo und die hübsche Gestaltung sind "nur" der optische Teil Ihrer Werbung. Wenn Sie auch selbst für die Inhalte, also das Schreiben der Texte, sorgen möchten, überlegen Sie zuerst: Wie oft hat Sie schon das sprichwörtliche leere, weiße Blatt oder der blinkende Cursor geärgert? Wer weiß, wie schwer es ist, Inhalte und Formulierung abrufbereit parat zu haben, weiß die Dienste von Werbetextern bzw. Content-Autoren zu schätzen.

  • Wo wir schon beim Thema Dienstleister sind: Eine Agentur für Media-Bartering ist gerade für Marketing-Selbstmacher ein guter Partner. Weil sie bei der Umsetzung unterstützt und Sie auf diesem Weg für Mediakosten, wie Anzeigen- oder Plakatschaltung, Direkt-Marketing per Post etc., kein Kapital aufwenden müssen. Wie das geht, erfahren Sie im folgenden Blogpost zum Thema Media-Bartering.

Es gibt also Bereiche in Werbung und Marketing, die Ihnen so viel Geld und Zeit abverlangen, dass "schnell selbermachen" keine gute Idee ist. Dazu gehören vor allem auch grundsätzliche Dinge wie das Corporate Design, die Unternehmensfarben und -schriften. Ganz davon abgesehen, dass beim Selbermachen von Werbeerzeugnissen das Ergebnis durchaus … sagen wir mal, überraschend sein kann.

 

Fazit: Die Mischung macht's.

Gerade in kleinen Unternehmen oder bei Start-Ups ist der Sparzwang groß, und oft glaubt man, damit am besten bei der Werbung anzufangen. Bedenken Sie dabei, dass auch Eigeninitiative nicht gratis ist, denn auch Ihre Zeit ist wertvoll: Wenn Sie es den Profis überlassen, die Grundelemente Ihrer Werbung zu erstellen, sparen Sie an vielen anderen Stellen. Nämlich an Zeit, Nerven und Fehlschlägen. Unsere Tipps:

  • Lassen Sie die Haupt-Werbemaßnahmen für Ihr Unternehmen durch Spezialisten erstellen. Einzelne Umsetzungen können Sie dann selbst in die Hand nehmen.

  • Sorgen Sie mit clever eingesetztem Bartering dafür, dass Sie für Werbemaßnahmen kein Kapital aufwenden müssen. Diesen Kniff können Sie für viele Anwendungen nutzen – zum Beispiel Schaltkosten im Radio, Anzeigenschaltungen in der Presse und im Web, Verteilerkosten für Haushaltswerbung etc. Eine Agentur für Media-Bartering berät Sie zum sinnvollen Einsatz.

Sie möchten gerne mehr Dinge selbst in die Hand nehmen? Dann erproben Sie Ihre Künste als Kommunikationsprofi bevorzugt an einzelnen, punktuellen Maßnahmen sowie in Social Media. Mit diesem Mix aus Profi-Hilfe und Selfmade-Enthusiasmus stimmt das Verhältnis aus Preis und Werbeleistung!

 

 

Topics: Bartering, Marketing

Veröffentlicht am 13. November 2018 und zuletzt aktualisiert am 13. November 2018

Kontakt

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

phone-call

Telefon

0941 69676-25

Schicken Sie uns

eine Nachricht