Blogartikel

Personalisiertes Geocaching durch smarTrails

7. Juli 2022 von Juliane Pilz

Personalisiertes Geocaching durch smarTrails

Wanderlustige und Entdecker erfreuen sich seit Langem an Geocaching. Bei Geocaching handelt es sich um eine GPS-basierte Schnitzeljagd, die überall gespielt werden kann. Es kombiniert Wandern mit dem Finden eines bestimmten Ziels (“Cache”), welches mittels GPS-Koordinaten gefunden wird.

So können verschiedene Routen durch Städte, kleine Ortschaften oder Naturgebiete führen, was Groß und Klein viel Spaß bereiten kann. Diese Touren werden meist von Freiwilligen erstellt, die anderen eine Herausforderung bieten wollen. Mit smarTrails, welches als Teil von Tourify angeboten wird, findet sich eine neue, flexiblere und abwechslungsreiche Variante des Geocachings.

Bildquelle: David Baumgartner, Tourify

 

Smartphone und smarTrails

smarTrails nutzt ebenfalls GPS, fügt jedoch eine multimediale Ebene hinzu. Erreicht man bestimmte Koordinaten auf seiner Route, öffnen sich Infos oder Hinweise automatisch auf dem Smartphone in Form von Bildern, Filmen, Audioaufnahmen oder 3D-Modellen, die in Augmented Reality gezeigt werden. Dazu wird keine App benötigt, ein Webbrowser ist völlig ausreichend. Auf diese Weise lassen sich Wander- oder Radwege und geführte Touren ohne großen Aufwand noch spannender gestalten. Darüber hinaus eignet es sich durch seine Flexibilität für verschiedene Events wie beispielsweise Lernpfade für Schulklassen, digitale Stadtführungen und Audioguides in Museen. Im Indoor-Bereich wird dies dann durch QR-Codes realisiert.

 

Einfache Erstellung dank Webanwendung

Dieses Angebot kann von verschiedenen touristischen Einrichtungen gebucht und genutzt werden. Die Realisierung eines smarTrails erfolgt über Web und ermöglicht das Erstellen digitaler Stationen auf einer Karte mit Einbindung von multimedialen Inhalten. Ist der smarTrail fertig, kann er auf einer Website gepostet oder durch Social Media geteilt werden. Auch QR-Codes auf Prospekten ermöglichen das Teilen des Trails. Daneben besteht bei Problemen wie Zeitmangel die Möglichkeit, die Touren auch mit Unterstützung von Tourify erstellen zu lassen. Bei Fragen, lesen Sie gerne das Factsheet.

Mit dem Konzept des Media-Barterings können auch Sie ohne Aufwendung von Geld im Austausch von Dienstleistungen und Produkten in Form von Gutscheinen einen smarTrail für Ihre Destination erhalten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

Das Smartphone als Wegweiser
Bildquelle: David Baumgartner, Tourify

Destinationen mit Mehrwert

Sowohl für den Tourismus als auch für die Nutzer solcher Trails bieten sich einige Vorteile. Eine Gemeinde kann zum Beispiel einen eigenen smarTrail erstellen, an dessen Ende sich ein bei ihnen ansässiges Lokal als Destination befindet und zum Verweilen nach einer langen Wanderung einlädt. Für das Lösen des Rätsels kann das Lokal zusätzlich noch einen kleinen Preis vergeben, wie zum Beispiel ein Gratis-Eis – oder Getränk. Erreicht ein smarTrail eine hohe Beliebtheit, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Personengruppen ein bestimmtes Hotel buchen, um dieses einzigartige Erlebnis zu erfahren. Dies ist höchst lukrativ und sorgt stetig für neue Kunden. Zudem ist ein smarTrail nach Zielgruppe variabel einstellbar: Es eignet sich für Kindergeburtstage, Reisegruppen, Radfahrer und mehr. Die entdeckerfreudigen Nutzer der smarTrails können sich eine Strecke nach ihren Bedürfnissen suchen und völlig kostenlos zu jeder Zeit starten. Die Einbindung multimedialer Elemente bringt Abwechslung und sorgt für ein spannendes Erlebnis im Urlaub oder in der Heimat.

Zusammengefasst ist es für Hotels und touristische Ortschaften durch smarTrails möglich, Geocaching-Begeisterte und allgemein entdeckerfreudige Wanderer und Radfahrer für seine umliegende Umgebung zu gewinnen und ihnen einen Mehrwert zu bieten.

Topics: Bartering, Marketing, Hotels & Destinationen

Veröffentlicht am 7. Juli 2022 und zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2022

Kontakt

map-location

Postanschrift

Coupon Future GmbH & Co. KG

Hoppestrasse 7

93049 Regensburg

Kontakperson-1

Kontaktperson

Bernhard Spörlein, Geschäftsführer

phone-call

Telefon

0941 69676-25

Schicken Sie uns

eine Nachricht